Mitgliedschaft

Mitglied werden

Wer bei uns Vereinsmitglied werden möchte, darf nicht vorbestraft sein - es wird ein Führungszeugnis benötigt, was zum Mitgliedsantrag beiliegen muss. Das Führungszeugnis darf nicht älter als 3 Monate sein.

Auszug aus der Beitrags- und Gebührenordnung des SV Chemnitz 1990 e.V

Auszug aus der Entgeltordnung des SV Chemnitz 1990 e.V.

Satzung des Vereins

Arbeitsstundenordnung

1. Die Satzung des "Schützenverein Chemnitz 1990 e.V." wurde in der Gründungsversammlung am 15.03.1990 beschlossen. 2. Die Satzung in der vorliegenden Fassung wurde von der Mitgliederversammlung des "Schützenverein Chemnitz 1990 e.V." am 31.05.2014 beschlossen und tritt mit Eintragung im Vereinsregister in Kraft. Damit tritt jede ältere Satzung außer Kraft. Vorhandene ältere Exemplare sind außer der Urschrift zu vernichten.

Vereinsgelände

Auf dem Schießstand am Harthweg stehen folgende Bahnen zur Verfügung:
28 Bahnen mit 50 Metern (KK bis 200 Joule f. Langwaffen, Field Target und Freie Pistole) 15 Bahnen mit 25 Metern (KK bis 200 Joule und 5 auch für Großkaliber bis 1500 Joule alles für Kurzwaffen) Darüber hinaus hatte der Verein viele Jahre ein Objekt(alte Fabrikhalle) in Chemnitz gemietet, in dem ein 10 Meter Schießstand für Luftdruckwaffen untergebracht war - dort trainierten, vornehmlich im Winter, die Leistungsschützen sowie Jugendliche in den Luftdruckdisziplinen mit Gewehr und Pistole. Leider musste der Stand aufgrund Baufälligkeit aufgegeben werden. Der Verein ist daher auf der Suche nach einem geeigneten Objekt, in dem ein solcher Stand untergebracht werden kann - Grundvoraussetzung ist, dass dieser beheizbar ist, da ein Training bei sehr niedrigen Temperaturen nicht sinnvoll möglich ist.